Partiarisches Darlehen

GLOSSAR

Ein partiarisches Darlehen ist eine Form des Beteiligungsdarlehens, bei dem der Darlehensgeber für die Bereitstellung des Kapitals am Gewinn oder Umsatz aus der beabsichtigten Investition beteiligt wird. Eine zusätzliche Zinsvereinbarung ist möglich, aber nicht notwendig.