Ertragswertverfahren

GLOSSAR

Das Ertragswertverfahren dient der Bewertung einer fremdgenutzten Immobilie auf Basis der zu erwartenden zukünftigen Erträge des Immobilieninhabers (z.B. aus Mieteinnahmen).