Anmelden

BaFin - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erklärt

GLOSSAR

BaFin steht für Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, das Aufsichtsorgan des deutschen Finanzsystems. Zu den Aufgaben der BaFin zählen 1. die Solvenzaufsicht ( Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit von Kreditinstituten, Versicherern und Finanzdienstleistern), 2. die Marktaufsicht ( Durchsetzung von Verhaltensstandards zur Stärkung des Vertrauens der Anleger) und 3. der Anlegerschutz ( Bekämpfung unerlaubter Finanzgeschäfte).

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die Nutzung der zinsbaustein.de-Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.