Standortprofil Heilbronn

ARTIKEL 01.03.2017

Heilbronn liegt zwischen den Ballungsräumen Stuttgart/Heidelberg/Mannheim und Ludwigshafen im landschaftlich reizvollen Neckartal. Stuttgart sowie der Flughafen Stuttgart sind innerhalb einer Stunde sowohl per Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.


Die im Norden Baden-Württembergs gelegene Großstadt mit ca. 119.000 Einwohnern und einem erwarteten Bevölkerungswachstum von 5,7% (bis 2025*) ist Standort vieler bekannter Unternehmen, bspw. Audi, Unilever und Intersport. Nach einer Studie der Wirtschaftswoche und IW Consult ist Heilbronn ein klarer „Hidden Champion“. In einer Untersuchung von 69 Städten belegte Heilbronn in den Bereichen Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur, Immobilienmarkt und Lebensqualität den dritten Platz. Mit 530 Hektar Rebfläche zählt die Stadt zudem zu den wichtigsten Weinbaugemeinden des Landes.

Die Hochschule Heilbronn ist eine moderne, innovative Bildungseinrichtung mit einem umfassenden Fächerspektrum. Während sich deutschlandweit im Zeitraum 2007-2015 die Studierendenzahl im Mittel um 32% erhöhte, verzeichnete der Hochschulstandort Heilbronn einen Anstieg von 82%**. Mit aktuell 8.300 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen Baden-Württembergs.


Im Rahmen der BUGA 2019 entsteht die Stadtausstellung Neckarbogen, in welcher seit Juni 2016 insgesamt 22 Gebäude errichtet werden. Hier befindet sich auch das von zinsbaustein.de mitfinanzierte Projekt „Studentenapartment Heilbronn“. Das Gebäudeensemble soll spätestens im Juli 2018, die dazugehörigen Außenanlagen bis zum Beginn der BUGA 2019, fertiggestellt sein.


*Statistisches Landesamt Baden Württemberg

** bulwiengesa Juni 2016

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die Nutzung der zinsbaustein.de-Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.